Liebe Sackschwitze-SimRacer,
auch wenn wir keine Liga sind, müssen wir doch ein paar kleine Regeln aufstellen um einen gesitteten Rennablauf zu gewährleisten.
Grundsätzlich sollte alles unterlassen werden, was einen selbst auch stören würde. Wir wollen alle Spaß haben, und wenn alle gleichermaßen fair unterwegs sind, haben auch alle ihren Spaß.



Trainings- und Qualifying-Sessions

1. In der Boxengasse gilt Tempolimit. Benutzt dafür bitte den Speedlimiter des Autos. So wird verhindert, dass Fahrer, die gerade aus der Garage fahren, schon gleich von jemandem mit 200 km/h abgeschossen werden.

2. Beim Ausfahren aus der Boxengasse auf die Strecke ist auf den Verkehr auf der Strecke zu achten. Fahrer auf der Strecke haben absolute Vorfahrt. Beachtet hier bitte die blauen Ampeln und ggf. auch Flaggen. Ein Blick nach hinten klärt die Situation schnell und unkompliziert. Bei Bedarf bleibt bitte stehen und wartet bis die Strecke frei ist.

3. Lasst in der Inlap bitte schnellere Fahrer vorbei, auch hier bitte die blauen Flaggen beachten. Gleiches gilt natürlich für die Outlap. Auch wenn ihr eine fliegende Runde abbrecht, oder die Chance auf Verbesserung der Rundenzeit nicht mehr gegeben ist, lasst die Anderen vorbei indem ihr die Ideallinie ERKENNBAR verlasst, möglichst ohne im Weg zu stehen.



Rennen

4. Das Cutten oder Abkürzen der Strecke ist nicht erlaubt. Mindestens 2 Räder sollten sich immer auf der Strecke befinden. Also zwischen den 2 weißen Linien die die Strecke begrenzen. Mehrfache Verstöße können zu einer Verwarnung durch die Rennleitung führen.

5. Die erste Kurve bitte vorsichtig angehen. Hier gewinnt man noch kein Rennen. Bedenkt die kalten Reifen und Bremsen.

6. Überholvorgänge nur dann starten wenn auch eine realistische Chance besteht, sauber am Gegner vorbei zu kommen. Nicht mit aller Gewalt versuchen sich am Gegner vorbei zu drängeln.

7. Das Verteidigen der eigenen Position ist natürlich erlaubt. Allerdings sind auch hier die Basics des FAIR PLAY zu beachten. Drängt keinen Gegner ab, der versucht euch zu überholen. Lasst ihm den Platz zum "Überleben". Alles andere endet meist im Kies und kostet womöglich noch mehr Zeit und Positionen.

8. Die wichtigste Regel überhaupt: Sollte es doch einmal passieren dass ihr euren Gegner abschießt, dann wartet auf ihn und reiht euch dahinter wieder ein! Das gilt auch bei Überrundungen! Auch ein "Sorry" ist hier gern gesehen.
Bei mehrfacher Nichtbeachtung drohen Strafen oder Sperren.

9. Nach einem Dreher oder Ausflug ins Grüne, fahrt bitte nur zurück auf die Strecke wenn diese frei ist. Fahrt nicht in spitzem Winkel auf die Stecke zurück oder kreuzt diese. Möglichst parallel zur Strecke wieder einfädeln.

10. Solltet ihr überrundet werden, dann zeigt Euch die blaue Flagge das frühzeitig an. Lasst die Schnellen bitte vorbei und greift nicht in den Positionskampf an der Spitze ein. Zum überrunden lassen eignen sich die Geraden am besten. Nicht in schnellen Kurven vom Gas gehen. Auf der Geraden dann ERKENNBAR die Linie freimachen und vom Gas gehen. In Kurven nur überrunden lassen wenn ihr ganz außen bleiben könnt, ohne die Schnelleren zu behindern. Hier ist die Rennübersicht gefragt.

11. Wenn ihr selbst überrunden wollt, oder müsst, dann seid bitte vorsichtig. Die zu überrundenden Fahrer können sich nicht in Luft auflösen. Siehe Punkt 8.

12. Sollte euer Auto beschädigt sein und ihr schleppt euch zur Box, lasst möglichst die Ideallinie frei. Der Geschwindigkeitsüberschuss, mit dem die anderen ankommen führt sonst unweigerlich zu einem Unfall.

13. Bei irreparabel beschädigtem Fahrzeug bitte mit << ESC >> die Stecke verlassen. Besonders wenn ihr mitten auf der Strecke steht sollte das schnell geschehen.

14. Verlasst nach einem Ausfall bitte nicht das Rennen.

15. Im Ingame-Chat ist auch nach einem Ausfall der normal höfliche Umgangston zu pflegen. Auch nach strittigen Situationen.



TeamSpeak

16. Die Anwesenheit im TeamSpeak ist keine Pflicht, aber gerne gesehen.

17. Hier kann wunderbar über Setups, Spritmengen und Taktiken diskutiert werden. Lasst die Anderen ausreden und haltet es auch hier bei einem höflichen Ton. Beschimpfungen von Fahrern, auch wenn diese nicht im TS sind, werden nicht geduldet.

18. Im Rennen selbst bitte nicht mehr unnötig sprechen, die Konzentration geht sonst schnell zurück. Nutzt Teamspeak im Rennen für Warnungen an andere. So kann man sich auf drohende Gefahr vorbereiten. Auch ein kurzes "War das okay?" kann evtl. Zweifel, ob es eine Berührung gab oder nicht, ausräumen.

19. Ausgeschiedene Fahrer bedenken bitte auch dass die noch fahrenden durch Gespräche irritiert werden.

20. Wer Husten, Schnupfen etc. hat, bleibt besser einmal aus dem TS raus. Nichts ist schlimmer als Stoßatmung in den Ohren der anderen.



Das sind dann auch schon alle Regeln, bitte beachtet diese, respektiert die Mitfahrer in allen Situationen und habt Spaß.