PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ALMS Team Series 2 - Rennen 1 - Watkins Glen 07.10.2012 - Feedback



Popeye
07.10.2012, 18:56
Das erste Wertungsrennen. Wie war es?
Hat es euch gefallen, oder nicht?
Schreibt einfach mal was euch einfällt.


Replay (http://www.sackschwitze.com/data/replays/rfactor/2012.10.07_Watkins_Glen/Watkins_Glen_Long_071012.Vcr)

Analyse Gesamt (http://www.sackschwitze.com/data/reports/rfactor/2012.10.07_Watkins_Glen/index.html)
Analyse GT2 (http://www.sackschwitze.com/data/reports/rfactor/2012.10.07_Watkins_Glen/GT2/index.html)
Analyse LMP2 (http://www.sackschwitze.com/data/reports/rfactor/2012.10.07_Watkins_Glen/LMP2/index.html)

Thorsten Lobinger
07.10.2012, 20:39
Erstmal dickes sorry an den Kollegen im GT2 Porsche für den Punt relativ früh nach dem Start, hab nicht damit gerechnet das so stark gebremst wird.

Kurz meine Renneinschätzung.

Quali:

Lief überhaupts nicht für mich, ich hatte bei Tests 1:26.9xx gefahren und war mit 1:28:xxx extrem weit weg von meiner Zeit.

Rennen:

Irgendwie schein ich das falsche Setup geladen zu haben, ich hatte einen zu kurzen 6. Gang und die Bude lag ein wenig unruhig.
Meine Rennspeed war dennoch recht gut, aber ich habe zuviele Fehler gemacht und irgendwann war die Kiste nichtmehr fahrbar.
Daher hab ich mich dazu entschieden die Kiste in der Box abzustellen. Man kann nur hoffen das es beim nächsten Rennen besser laufen wird.

Johannes Schafranka
07.10.2012, 21:39
:frust:rfactor!!!!!:zaehneknirschen:

Polishdynamite
07.10.2012, 21:58
Qualy war mit P2 Ok. Rennen bis Rennmitte auch, lag zwischen P1 und P3. Leider hab ich etwa zur Rennmitte einen Dreher gehabt. Einige LMP`s und GT`s sind vorbeigekommen ausser ein Orangener der hat mir vorne die Aufhängung mitgenommen. Danach war das Fahren eher eine Qual, Topspeed fehlte und das Auto fuhr sich absolut gurkig. 3 Runden vor Schluß merkte ich das zu wenig Sprit im Tank war. Nochmal 15 Sekunden liegen lassen und mit leerem Tank ins Ziel gerollt. Von daher kann man mit P6 zufrieden sein

Schoelle
08.10.2012, 08:30
Replay im ersten Beitrag verlinkt.

Lutz Enger
08.10.2012, 08:58
Hier gehts zur Aufzeichnung (http://www.racemedia.org/video/Round-01---ALMS---Sackschwitzecom---Round-01/87f1be5d4f27d6b74b0e53973e51a8ec) des Livestreams (DL-Link in der Beschreibung)

Andreas
08.10.2012, 10:09
Dann auch mal ein paar Worte von mir, die sind, glaube ich, auch nötig!

Das Qualy war nicht berauschend - habe eine Sekunde liegen lassen, daher nur P5.

Im Rennen ging dann auch einiges schief.
Das Positive zuerst:
Die ersten ca. 8 Runden waren der absolute Wahnsinn!
Ein 6-Kampf vom feinsten! Hart aber immer Fair - so muß das sein :dup:.

Nur schade, daß das ganze vom Livestream nicht eingefangen wurde (dazu aber später mehr).

Leider war nach den tollen Runden erst mal Frust angesagt.
Die Überrundungen fingen an und Polish war hinter mir. Gerade die drittletzte Kurve hat er sich ausgesucht (da hat man als GT sowieso alle Hände voll zu tun).
Ich blieb innen und wollte ihn vorbei lassen. Ich hatte nur nicht damit gerechnet, daß er ziemlich spitz in die Kurve zieht. Dadurch mußte ich eine engere Linie wählen und verlor dabei das Heck.
Dann stand ich da - geschätzte 15 Sekunden und mußte fast das komplette Feld vorbei lassen.

Dann gabs die Lücke und ich versuchte mich zu drehen, um wieder in die richtige Richtung zu schauen. Dann kam die Szene, die ich persönlich als Rennunfall abstempeln würde.
Frank Flynie kam just in diesem Augenblick um die Kurve und konnte mich wohl nicht sehen (ich konnte es nicht) und erwischte mich vorne Rechts.

Was das für einen Schaden verursachte, weiß ich leider nicht - er fuhr dann aber glaube ich an die Box.

Für diese Aktion - auch wenn ich eigentlich nichts anderes machen konnte - möchte ich mich entschuldigen.
Ich konnte dich nicht ansatzweise sehen. Und die Stelle ist so eng, das man sich nicht in Luft auflösen kann. SORRY!

Dann ging bei mir das Rennen einigermaßen gut weiter. Ich konnte mich bis auf P5 vorarbeiten.

Irgendwann hatte ich dann die selbe Situation an der selben Stelle (durch den Treffer von Frank lag das Auto gerade in dieser Kurve sehr besch.....eiden).
Dreher, diesmal allerdings ohne Feindkontakt. Trotzdem mußte ich wieder ca. 15 Sekunden warten, ehe ich mich umdrehen konnte.

Dummerweise war diesmal auch eine Wand im Weg, und der Schaden war recht groß (manche würde sagen, das passt zu mir :flöt:). Die Rundenzeiten waren dann 4 Sekunden langsamer.

Am Ende war ich 7 - und damit nicht zufrieden.


Der übliche Kritikpunkt bleibt aber weiterhin.
Teilweise wird überrundet ohne Rücksicht. Ich hatte gute 5 Zwischenfälle. In allen wurde mir nach der Überrundung mit einem Tempo vor die Schnauze gefahren, das man mit den Ohren schlackert.

3 mal hatte man sich in der Kurve sogar angelehnt. Das muß doch wirklich nicht sein!
In den Testrennen ging alles gut, warum müßt ihr (nicht alle, aber ein paar) jetzt wieder den Vorschlaghammer rausholen?
Ich hoffe, das bessert sich in Daytona wieder!

Glückwunsch an die 3 Besten der beiden Klassen :klatschen:



Hier gehts zur Aufzeichnung (http://www.racemedia.org/video/Round-01---ALMS---Sackschwitzecom---Round-01/87f1be5d4f27d6b74b0e53973e51a8ec) des Livestreams (DL-Link in der Beschreibung)
Erstmal danke für's streamen.
Egal ob das, was Polish zu einem kurzzeitigen Rückzug bewegte stimmt oder nicht - ich freu mich das überhaupt gestreamt wird!

Dennoch hab ich einen großen Kritikpunkt:
In gefühlten 90 % der kompletten Übertragung sieht man LMP's. Die GT's finden nur nebensächlich statt.

Ja, die LMP's sind die schnelleren, aber keineswegs die anspruchsvollsten. Auch das Fahrerfeld finde ich in den GT's ansprechender (ohne jemanden aus den LMP's was Bößes zu wollen :)).
Ercin, Ricke, Schafranke, Schuenemann,... - die Liste lässt sich beliebig erweitern. Gerade die ersten Runden waren Wahnsinn!

Das man davon nicht all zu viel sieht, ist einfach nur sehr, sehr schade!

Ich weiß, das man es nicht allen Recht machen kann, aber man kann doch ein wenig mehr switchen. Auch kann man (erstrecht wenn man mehrere in der "Kabine" hat) die Zeiten und Abstände im Auge behalten und dementsprechend den Zweikampf zeigen.

Auch eine Situation:
Die "Kamera" war gerade auf meiner Wenigkeit und ich befand mich gerade im Zweikampf mit Niclas. Und gerade in diesem Augenblick wird auf einen einsamen LMP geschaltet - wieso?
Geht das nicht ein wenig besser? Wenn man doch gerade einen Zweikampf hat - ist da ein einziger LMP spannender?

Ich hoffe, daß mich dafür keine steinigt - aber das mußte ich jetzt einfach schreiben, weil es mich einfach ärgert, wenn sich ein Zweikampf anbahnt, und alles, was man dann sieht, ist ein (!) LMP...

Polishdynamite
08.10.2012, 16:57
Oh! Sorry Andreas habe deinen Dreher nicht mal ansatzweise mitbekommen, sonst hätte ich mich in deinen TS-Channel selbst eingeladen:zwinkern:. Tut mir leid!

Schoelle
08.10.2012, 16:58
Analysen Gesamt / LMP2 / GT2 im ersten Beitrag verlinkt.

Frank Schuster
08.10.2012, 18:39
Das ist mal dumm gelaufen fürs BM Racing Team 2.

Kaum bin ich auf'm Server und klicke sáuf Rennen stehe ich mit Olaf Ness zusammen in der selben Box ,zack RFactor stürzt ab ,also nochmal joinen nun mit nem anderen Wagen ,wieder abgestürzt,nochmal nun mit dem Template Wagen nun war meine Box frei und ich konnte gerade mal meine Quali -Runde fahren .
Dann im Warm-Up einige Runden gefahren ,als dann zum Rennen geschaltet wurde ----stürzt RFACTOR wieder ab :frust::frust:

Nun kam ich nicht mehr auf den Server und das Rennen war gelaufen ,keine Ahnung was da los war ,bei den Testrennen lief's prima .

Auch bei meinen Teampartner Jochen traten diese Probs auf ,so das er auch ständig abstürze hatte .

Ich hoffe das ich diese Probs in den noch kommenden Rennen nicht mehr habe.

Frank

Ralf Gilles
08.10.2012, 18:54
Frank, schau mal in diesen Thread:
http://www.sackschwitze.com/forum/showthread.php?2756-ALMS-Team-Series-2-Fragen-amp-Antworten&p=79513#post79513

Ab Posting #42 gehts los.
Da solltest Du einige Lösungsmöglichkeiten für Deine Probleme mit rFactor finden

Uncle Sam
08.10.2012, 18:55
Das ist natürlich sehr schade, wenn man schon vorm Rennen nicht mehr dabei ist.
Ansonsten war es ein echt geiles, aber Mega Anstrenges Rennen mit super Zweikämpfen. Manchmal war es etwas eng, aber ich hoffe keinen Gt in Schwulitäten gebracht zu haben.
So kann es weitergehen.

Ausführlicher Rennbericht folgt in Kürze

Max Baumann
09.10.2012, 14:20
Mein erstes Rennen in der ALMS.
Watkins Glen ist für mich eine Hassstrecke, das zeigten die Zeiten.
Quali war dementsprechend auch unter aller Kanone...
Der Start war leider nicht wirklich gut, habe ihn aber auch nicht wirklich verpennt.
Fände es jedoch gut, wenn der Polesetter das Feld bis auf die Start/Ziel-Geraden ziehen lassen würde, anstatt, wie beim Start des LMP-Feldes, direkt nach der letzten Kurve zu beschleunigen.
Durch die zwei selbstverschuldeten Dreher von zwei Fahrern staute es sich in der ersten Kurve. Ich fuhr leider in das Stauende hinein und zerstörte mir die Front. Mal ehrlich Jungs, zumindest am Start sollte man so konzentriert bzw. vorsichtig sein, um sowas zu vermeiden.
Für mich ging es dann in der ersten Runde in die Box um die Front zu wechseln. Mein Topspeed war leider trotzdem dahin.
Ab da hieß es nur noch irgendwie durch's Rennen kommen.
Mit den GT's hatte ich eigentlich fast keine Probleme. Nur ab und zu mal, wenn ein GT etwas "Gutes" tun wollte und von der Ideallinie runter ist. Fahrt euer Rennen, wir überholen auf der Geraden.
Platz 12 ist natürlich alles andere als zufriedenstellend, ich denke jedoch, nach dem guten Trainingrennen in Daytona ist dort deutlich mehr möglich.

Ralf Gilles
09.10.2012, 15:53
Fände es jedoch gut, wenn der Polesetter das Feld bis auf die Start/Ziel-Geraden ziehen lassen würde, anstatt, wie beim Start des LMP-Feldes, direkt nach der letzten Kurve zu beschleunigen.

Laut Briefing darf der Führende ja eigentlich erst ab Start/Ziel beschleunigen


[/I]Im letzten Sektor sortiert sich sowohl das LMP2 Feld als auch das GT2 Feld in Double File - Formation. Bitte keine unnötigen Lücken entstehen lassen!
Nach dem Passieren der Start/Ziellinie (grün markierter Bereich) darf der Führende der jeweiligen Fahrzeugklasse den Start freigeben. Wurde einmal beschleunigt darf NICHT wieder verzögert werden.

Das hat aber letzte Saison schon nicht wirklich immer funktioniert, weil trotzdem früher beschleunigt wurde.
Und auch wenn der Polesetter lange genug gewartet hat, zog sich das Feld immer so stark in die Länge, dass die hinteren Autos noch nicht auf Start/Ziel waren als vorne das Rennen losging. Bei so großen Grids lässt sich das wohl nicht vermeiden.

Also am besten immer zusehen, dass man das Quali nicht versemmelt und sich für die vorderen Startreihen qualifiziert. :D

Max Baumann
09.10.2012, 18:20
Fände es jedoch gut, wenn der Polesetter das Feld bis auf die Start/Ziel-Geraden ziehen lassen würde, anstatt, wie beim Start des LMP-Feldes, direkt nach der letzten Kurve zu beschleunigen.

Laut Briefing darf der Führende ja eigentlich erst ab Start/Ziel beschleunigen


[/I]Im letzten Sektor sortiert sich sowohl das LMP2 Feld als auch das GT2 Feld in Double File - Formation. Bitte keine unnötigen Lücken entstehen lassen!
Nach dem Passieren der Start/Ziellinie (grün markierter Bereich) darf der Führende der jeweiligen Fahrzeugklasse den Start freigeben. Wurde einmal beschleunigt darf NICHT wieder verzögert werden.

Das hat aber letzte Saison schon nicht wirklich immer funktioniert, weil trotzdem früher beschleunigt wurde.
Und auch wenn der Polesetter lange genug gewartet hat, zog sich das Feld immer so stark in die Länge, dass die hinteren Autos noch nicht auf Start/Ziel waren als vorne das Rennen losging. Bei so großen Grids lässt sich das wohl nicht vermeiden.

Also am besten immer zusehen, dass man das Quali nicht versemmelt und sich für die vorderen Startreihen qualifiziert. :D

Na dann muss ich beim nächsten Rennen wohl die Pole holen um zu zeigen, dass man das Feld doch zusammen halten kann :D

Karsten Riemichen
09.10.2012, 19:04
Na dann muss ich beim nächsten Rennen wohl die Pole holen um zu zeigen, dass man das Feld doch zusammen halten kann :D

:flöt: Wie soll das den funktionieren :flöt: Max:D

Uncle Sam
09.10.2012, 20:04
http://www.facebook.com/VorteX.Motorsports?ref=hl

Unser Rennbericht.

Ralf Gilles
10.10.2012, 18:09
Vorläufige Ergebnisse im SLS eingetragen

Klick mich! (http://www.sackschwitze.com/sls2/index.php?dataarray%5Bdest%5D=resevent&dataarray%5BIDseason%5D=4&dataarray%5BIDrace%5D=18)

Robin Ricke
16.10.2012, 01:55
SRT u. VM _ ALMS Team Series v2.0 1.Lauf - WatkinsGlen (GT2)


http://www.youtube.com/watch?v=wasyr0tIRLM (http://www.youtube.com/watch?v=wasyr0tIRLM)


p.s. Falls ich irgendwelche Zweikämpfe vergessen habe seit so lieb und verübelt es mir net :)

werd höchst wahrscheinlich zu jeden Rennen ( Wertungslauf ) ein "GT2" video machen falls erwünscht ;)

und es wäre lieb wenn ihr "GT2 Fahrer" mir time cods schicken würdet nach dem 2ten Wertungslauf ;) da ich die dann zu 90% mit einbauen werde ;)

Ihr fragt euch sicher warum nicht LMP ?! Das wäre für mich einfach zu umfangreich :)

Ich versuche lediglich mein video style zu verbessern :) und freue mich wenn es euch gefällt ;)

Kritik ist auch erwünscht den so kann das video besser werden ;)

( Kritik an der Musik nicht erwünscht ! )

so und jetz gehts ab zur arbeit ,

MFG Robin

Schoelle
16.10.2012, 16:04
Tja also wegen der Musik Robin..... Ich weiß ja nicht.
Also da müsste ich jetzt wirklich mal. Oder so. Echt jetzt. Ahso nicht gewünscht? Naja macht nix, ist bei anderen Dingen im Leben ja auch so. =)
Aaaalso, fangen wir mal beim Anfang an, ne? Die ersten Takte sollte man.......




Nein, haste wirklich gut gemacht. Mir gefällt auch das umschalten vorne/hinten gut! Weiter so! :wink:

Robin Ricke
16.10.2012, 16:13
Tja also wegen der Musik Robin..... Ich weiß ja nicht.
Also da müsste ich jetzt wirklich mal. Oder so. Echt jetzt. Ahso nicht gewünscht? Naja macht nix, ist bei anderen Dingen im Leben ja auch so. =)
Aaaalso, fangen wir mal beim Anfang an, ne? Die ersten Takte sollte man.......




Nein, haste wirklich gut gemacht. Mir gefällt auch das umschalten vorne/hinten gut! Weiter so! :wink:

Danke :) Wegen der Musik ;) Mach den ton aus und spiel deine lieblingsmusik ein ;) dann passt dat schon :)

Schoelle
16.10.2012, 16:16
Danke :) Wegen der Musik ;) Mach den ton aus und spiel deine lieblingsmusik ein ;) dann passt dat schon :)


War doch nur Spaß Robin, wer SO eine Vorlage gibt, der muss damit rechnen dass versenkt wird =)
Ich fands passend.

Robin Ricke
16.10.2012, 16:21
Danke :) Wegen der Musik ;) Mach den ton aus und spiel deine lieblingsmusik ein ;) dann passt dat schon :)


War doch nur Spaß Robin, wer SO eine Vorlage gibt, der muss damit rechnen dass versenkt wird =)
Ich fands passend.


:bier:

Ralf Gilles
16.10.2012, 16:37
Schönes Video, Robin!
und die Musik hätte ja auch noch schlimmer sein können. :zwinkern:

Was ich cool fände, wenn Du z.B. am Start die Top 3 aus dem Quali mit Namen eingeblendet hättest und bei der Zieldurchfahrt auch nochmal eine Liste der Platzierungen, um den Zuschauern einen kleinen Überblick zu geben. Vielleicht auch mal während dem Rennen ein paar Namenseinblendungen, damit man weiß wer da gerade Mist gebaut hat. =)

by the way:
Wer war denn der LMP bei 3:47 ? =)=)=)


Ansonsten beim nächsten Rennen vielleicht ein paar NICHT-Porsches ins Video reineditieren.
Das sieht ja sonst aus wie beim Porsche Markenpokal *gääähn*
:zwinkern: =)

Polishdynamite
16.10.2012, 16:42
Wenn du mitgefahren wärst würde ich sagen DU :D

Ralf Gilles
16.10.2012, 16:47
Ich fahr kein Acura!!! :zwinkern:

Robin Ricke
16.10.2012, 17:10
Daniel Langehegermann war das der Jonathan leicht traf :down:

Aber danke für die Tipps werde es einbauen ;)

Apoka
16.10.2012, 17:50
Sauber! :) Find ich klasse! Werd versuchen dann spannende stellen zu finden :)

Popeye
16.10.2012, 20:20
Klasse Video Robin. Danke dafür.:dup:

Zum Rennen.
Zuerst mal war es schön das zum ersten Rennen ein so großes Starterfeld zusammen gekommen ist.
Das war echt schön anzusehen. Macht schon Spass den ganzen Autos hinterher zusehen.
Mein Rennen war so durchwachsen. Konnte mich unter den ersten 10 platzieren. Das war mein Ziel für die Quali.
Der Start war gut und alles sehr Fair. Das hat mir sehr gut gefallen.
Ich konnte mich, sehr zu meiner Verwunderung, doch ein bischen nach vorne fahren.
Ich war dann irgendwann auf P 5 und war doch sehr zufrieden bis dahin.Dadurch das alle die vor mir gefahren sind ehr an
Box mussten, war ich sogar mal für 2 oder 3 Runden auf P 1. Da hätte von mir aus das Rennen zuende sein können.
War es aber nicht und so kam ich nach meinen Stopp auf P 8 wieder raus. Konnte relativ schnell wieder 2 Plätze gut machen.
Alle Kämpfe haben viel Spass gemacht und waren sehr fair. Auch die Überundungen der LMP waren alle astrein, da war nix zu meckern.
So kann das weiter gehen von mir aus. Leider hab ich aber dann einen wirklich sehr sehr dummen Fehler gemacht.
In der Schikane kam Thomas mit seinem LMP von hinten und ich sah das er noch ein paar Gegner im Schlepptau hatte.
So wollte ich nicht unnötig im Weg stehen und machte die Tür in der Schikane so weit auf, das er und auch alle anderen durchschlüpfen
hätten können. Nur war ich von dem Mehrkampf wohl so gebannt das ich beim hinterhersehen vergessen hab vieleicht auch mal das Ende der Schikane zu
nehmen. Fazit vom ganzen war das ich überreagiert habe und das Auto verrissen habe wobei mir das Heck kam. Der Einschlag in die Mauer war das Ergebniss davon.
Auto war stark beschädigt. Unter anderem war vorne ein komplettes Rad weg. Bin dann ganz vorsichtig zurück in die Box. Aber die machten einfach nichts.
Ich weiß nicht ob es daran lag, das ich als ich reinfuhr ein bischen über meinen Boxenplatz gerutscht bin. Hab noch mehrfach versucht durch umsetzen das doch noch
was gemacht wird, aber leider passierte nichts. Hab dann entschieden das ich noch eine Runde vorsichtig versuche rumzukommen und noch einen Boxenstopp mache.
Aber auch bei diesem Versuch machte die Boxencrew leider nichts. So musste ich knapp 8 Minuten vor Rennende dann doch noch ESC drücken.
Schade weil es doch besser lief wie ich dachte. Aber bis dahin war es ein wirklich schöner Rennabend und ein schönes Rennen mit viel Action und jede Menge Verkehr.
Danke dafür an alle.:dup::dup::dup: