PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (MLGTL) Race 2 - Hockenheim - 10.09.2009 - Feedback



Schoelle
10.09.2009, 19:04
Das zweite Rennen! Wie war es?

Replay (http://www.sackschwitze.com/data/replays/gtl/2009/09/Hockenheim_GP20090910.Vcr)

Rennanalyse (http://www.sackschwitze.com/data/reports/mlgtl_2009/2009.09.10_Hockenheim/g_info.htm)

Lap by Lap:

Rennanalyse (http://www.sackschwitze.com/data/reports/mlgtl_2009/2009.09.10_Hockenheim_lbl/index.html)

Dom[Ger]
10.09.2009, 20:38
Hi,

eigentlich ist Technik ja ne feine Sache ... aber wenn sie net lüpt ist es die größte ****** auf Erden. :pcbluescreen:
Bild schwarz ... stand Ton auf den Boxen. Ich hasse es, die olle Kiste will mich wohl ärgern :vogel:

Das Rennen war so geil, Patrick hätte ich sicherlich noch bekommen und mit Martin wäre es nochmal derbe eng geworden da er teilweise schnellere Zeiten fahren konnte wie ich.

naja außer Spesen nix gewesen, gibts nen Streichresultat... falls ja das war mein :frust:

GU TE NACHT X(

Schoelle
10.09.2009, 20:52
Ich mochte die Strecke noch nie, ich mag sie nicht und ich werde sie nicht mögen.

Trotzdem im Quali auf P15, weil ausnahmsweise mal alle Kurven halbwegs getroffen.
Hockenheim ist eine der wenigen Strecken auf denen ich bei keiner (!) Kurve weiß wie ich sie fahren soll.

Stop&Go bekommen weil weit rausgetragen worden. Zeit hat das keine gebracht nur gekostet, aber das kennen wir ja. Und das so eine Abfrage niemals perfekt arbeiten kann, ist mir klar, also egal.
Nur: Wer hat von kmh auf mph umgestellt? Oder waren da schon immer mph? Jedenfalls Stop&Go weil zu schnell in der Box.
-> Motivation im Keller, weil ja eh nicht meine Strecke. Egal, weiter gehts. Sprit noch so ca 15% im Tank (laut analoger Anzeige).
Allerdings schon in Runde 19, da war doch was? Also ab zur Box. Tja, Anfahrt Motodrom dann Sprit alle.
Warum die Nadel nicht null zeigt wenn null ist oder noch ca einiges anzeigt obwohl nichts mehr ist: ärgerlich.

Abgehakt, kann nur besser werden.

DreherKönig
10.09.2009, 21:04
Schade eigentlich ...
Um diese Uhrzeit wollte ich hier noch nicht meinen Kommentar abgeben...

Quali:
War mit meine Zeit 2:06,5 hoch zufrieden. Schließlich hatte ich die im Renntrim rausgefahren. Das versprach für das Rennen einiges...

Rennen:
Leider hab' ich meinen eigene Wagen nicht gehört, sodaß ich mich gleich 2x verschaltet hatte und viele Plätze verloren hab'.
Als sich dann das Feld sortiert hatte, lag ich auf 15 und begann meine Aufholjagd. Einige Plätze wurde mir geschenkt, andere hab' ich mir "ehrlich" erkämpft...
Leider hab' ich den Frank van Borstel beim Anbremsen der 2. Kurve hinten links getroffen und umgedreht. Sorry, das war keine Absicht. Leider hat mich dein Bremspunkt in dieser Runde dermaßen überrascht, das ich auf dich drauf gerutscht bin.
Hatte noch kurz gewartet, aber durch den Verkehr konntest du wohl selber nicht so schnell wenden...
In den folgenden Runden hab' ich mich dann daran gemacht, die verlorenen Positionen wieder gut zu machen. Das gelang mir überraschend gut.
Irgendwann fand ich mich auf P7, hinter Carsten Politzer wieder. Uns trennten jedoch gut 15s. Ein paar Runden lang versuchte ich Zeit gut zu machen, aber wir sind beide auf einem Niveau gefahren, sodas kein rankommen war.
Irgendwann ging er an die Box und da stellte ich fest, das ich das wohl nun auch mal machen sollte....
Rein in die Box und nach dem roten Viereck auf dem Boden Ausschau gehalten... Leider fiel mir erst als ich an meinem Boxenplatz vorbei war auf, das das hier kein rFactor ist ... :frust: :frust: :frust:
Naja, noch 'ne Runde. Tankuhr sieht ja noch ganz gut aus... wenn nur das hektische Blinken der Tankanzeige nicht wär...
Nach der Spitzkehre war es dann soweit. Der Motor fing an zu stottern und ging kurz darauf ganz aus ... :aufsmaul:

Und was lerne ich daraus? Vermutlich nix ... :D

War ein geiles Rennen bis dahin. Hat richtig Spaß gemacht. :dup:

Fabian
10.09.2009, 21:04
:sauer_2: :sauer_2: :sauer_2: :sauer_2: :sauer_2: :sauer_2:

Naja bevor die Erklärung kommt erstmal der geile Teil:

Qualy wie erwartet weit hinten. Start gut aus allem rausgehalten...dann hinter Hoppe her. :lupe: Naja, musste dann mal stark in die Eisen gehn und Lenken...mag der eNeSUUh Tee Tee nicht.... :noe:

Wieder hinterhergepimmelt :auto2: ...erst nen kleines Scharmützel mit Rooker gehabt :dup: :sniper:
Dann noch nen kleiner Fehler....Konnte dann sehen wie sich vor mir nen Schlachttrupp bildete. :boxen: :darthvadar: Alex, Hoppe und Rooker. Durch die pimmelei von denen bin ich dran gekommen 8-) :fahrrad2:

Hatte dann einen richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, geilen Fight mit Hoppe :dup: :dup: Zwar nur 4 Runden aber trotzdem Hammer :dup: :klatschen: :klatschen:

Danach dann wieder Fehler :rolleyes:

Dann kam Boomer vorbei, dem hinterher und auch noch nen kurzen Fight gehabt.

Ging richtig zur Sache! :] :] Ich beschreib ja grad mal Runde 1-15!! Hatte glaube ich nie nen Abstand über 5sek auf Vorder- bzw. Hintermann...

:klatschen: :klatschen:


Dann der *********-Teil des Rennens:
Boxenstopp, schon Probleme mit der Wahl von Sprit und Reifen...Weiterfahren...ooops Begrenzer war aus ?( ?(
Ok, dann Stop/Go. Reingekommen, stehen geblieben, weitergefahren.. ?( ?(

2 Runden später: DQ - Stop/Go ignoriert :motzen: :zaehneknirschen: :zaehneknirschen:

Naja aber der Teil davor entschädigt! :dup: :dup: :dup:

Rooker
10.09.2009, 21:09
:wink: ...

Qualli , irgendwie zum Vergessen , krieg das olle Toastbrot nicht auf ein

schnelles Qualli abgestimmt . Macht aber nixx ! Also voll fett im hinteren

viertel des Feldes (24 glaub ich ) gestartet und weil aus der

Toastbrotpackung schon ein paar Scheiben raus waren , war dat Dingens

nicht mehr so schwer und somit konnte ich am Start schon ein paar

Kekse aehh Plätzchen gut machen . Macht aber nixx ! weil direkt

Nach der ersten Kurve guckt mir JoPo direkt in mein TüüTüü .

Hat sich , oder wurde gedreht und ich ( konnt nixx machen und voll rein ) .

Sorry JoPo ... und da waren dann die Kekse wieder wech und ich letzter .

Macht aber nixx ! Nach den nächsten 2 Kurven sah ich den schnellen Eddi

noch beim Rasenmähen und in der nächsten Runde half Fabian ihm dann

das Gras einzuharken . Macht aber nixx ! So war ich schon mal nichtmehr

Letzter . Dann noch ein paar Runden lang , einen gewissen Herrn Hoppe zu

beeindrucken , der hat aber so getan als würde Ihm , das von mir

vorgeführte gar nichts angehen . Macht aber nixx , da war ja auch noch

Alex zugegen. Das waren ein paar absolut , verschwitzte Hammerrunden ,

die da zwischen Alfa und TT , also quasi Alfa-TT sich abspielten .

Macht aber nixx , weil dann kam ja der Boxenstop . Anfahrt Box , Limiter

gedingst, Standplatz , Boxenmenue gewählt , und wieder los . Macht

Siebeneurosechzig am nächsten Fenster bitte , und beim Losfahren

Ist der Limiter raus und ich krieg `ne Stop/Go . Macht aber nixx , weil

Beim Boxenstop muss ich irgendwie „ Sprit“ abgewählt haben ,sodaß

Ich wiedermal auf dem Weg zur Box „ verdurstet“ bin .

SCHAISS DIE WAND AN ! Macht aber nixx , kommen ja noch ein paar

Rennen .

Hoffe es lief für Euch besser und natürlich Gratz ans Podium und alle

MitGTLèr :wink:

Fabian
10.09.2009, 21:16
Siehste Rooker, da sind wir schon zwei :aufsmaul: :aufsmaul:

Daniel76
10.09.2009, 21:31
Es ist zum Heulen!!


Quali war schon Mist, hab es einfach nicht hinbekommen, die Zeiten der Spitze zu erreichen. RESPEKT Jungs, das war großes Kino.
Start war okay, konnte nach ein paar heißen Runden Capo überholen und mich auf die Verfolgung der Spitze machen. Das hat leider nicht geklappt. Er ab ca. Runde 14 konnte ich auf Robert langsam aber sicher aufholen. Leider beim Ausbremsversuch weggedreht und dann doch wieder rangekommen. Dann gleichzeitig in die Box. Tja, leider hatte er die Box genau vor mir und ich kam nicht vorbei ... Zum KOTZEN! Dann vor lauter Ärger vergessen, wie viele Runden es noch sind und einfach auf Verdacht irgendwas eingestellt. Ich ahnte schon Böses, als ich auf die Strecke zurückkam ... :noe:
Robert war nun 3 Sekunden weg, die konnte ich aufholen und wir hatten einige Runden lang schöne Duelle um P1, da Martin für seinen BS erstaunlich lang gebraucht hatte.
Patrick kam mit seinem Riesenschiff auf der Geraden mit irrem Tempo ran und konnte uns irgendwann auch packen. Zu dem Zeitpunkt war mir P2 eigentlich sicher ... tja, wenn ich denn nur genug Sprit dabei gehabt hätte ... es fehlten genau 3 Liter, also eine Runde ...
Als in Runde 32 von 33 nochmal in die Box und 2 Plätze verloren ... :frust:

schade, aber unterhaltsam war es allemal.

RIESENRESPEKT an Patrick für die Leistung im Flacon.
Und Graturlation an die Organisatoren. Hier in Hockenheim zumindest war es zwischen Alfa und Falcon eigentlich bis zu letzten Runde ausgeglichen. SUPER! :dup:

Schade für Dom, dass sein Rechner gestreikt hat, aber so bleibt die Meisterschaft vllt. noch ein wenig spannend...

Ein Sorry an Popeye, den ich etwa unsanft am Heck getroffen hatte. Ich dachte, Du lässt mich überrunden und bleibst links, gingst dann aber doch noch nach rechts, da konnte ich nicht mehr reagieren ... Sorry.

Schönen Abend noch,
Daniel

Smoking_Joe
10.09.2009, 21:54
Ich Vergleich zum ersten Rennen hatte ich ja immerhin ne Zentrierfeder, und eine Schaltung die funktionierte....

... aber ohne Force Feedback merkt man einfach nicht früh genug wenn das Heck lose wird.... Folge: Dreher ohne Ende...
dann noch S/G wegen dem rausdrehen... tja was solls... :bier:

Am Ende P22... immerhin ein paar Punkte für die Team Wertung.... Gratz Patrick !!! :autofahrer:

Hoffe nun dass Logitech vorwärts macht und die G27 bald mal ausliefert... dann macht auch das racen wieder mehr Spass :auto2:

Joe

Popeye
10.09.2009, 21:54
Ich hab kein Bock mehr.Was war denn heute los?????So Agressiv kenn ich euch ja gar nicht.Mir sindse am laufenden Band ins Auto gefahren.Ich bin halt nicht so ein schneller Fahrer.Da kann mal doch wohl noch eine Kurve warten bis ich Platz mache, oder????
Ich weiß nicht was das soll. :down: :down: :down: :down:
Na egal.Rennen hab ich mir selbst versaut.Habs vor lauter Ärger wohl wie Rooker gemacht und versehendlich den Sprit abgewählt.
Habs aber irgendwie nicht geschnallt.Das war das zweite von 2 Rennen wo ich ohne Sprit ausrolle.......

@Finus
Such dir besser nen anderen Teamkolegen.Ich mach nur das ganze Teamergebniss kaputt.

Boomer
10.09.2009, 21:59
Ei, was war denn das?? Das erste Rennen seit langem, bei dem ich am Schluss erstmal duschen gehen musste!! :klatschen:

Training:
Wie immer heute im Training die erste Runde gefahren und OH wat, wie langsam, hab dann noch etwas am Set geschraubt, schon lag die Möhre satt auf der Piste und ich war auf einen Schlag 3 Sekunden schneller.

Quali:
Landete auf Platz 17 direkt hinter meinem Teamkollegen Marco, somit standen wir in der Startaufstellung nebeneinander.

Rennen:
Am Start kam ich sehr sehr gut weg und pflügte mit meinem Teamkollegen im Schlepptau durchs Feld, weiss nicht, wo wir uns dann eingereiht haben, war aber ziemlich weit vorne :D An dem komischen Knick hab ich etwas zu früh runtergeschalten und drehte mich, aaargl, fast das ganze Feld an mir vorbei. Das sollte mir noch öfter passieren :aufsmaul:

Hab dann aber wieder zügig fast bis zu Marco aufgeholt, der hinter irgendeinem festhing, da hat es mich dort das zweite Mal erwischt, grmbl!

Wieder auf zur Aufholjagd, bin dann irgendwann hinter Luna gelandet, mit der V8 Rübe wars dann ein hinundher, das von einem Dreher in der Kurve zur Start/Ziel beendet wurde, weil ich Luna hinten leicht berührt hatte.


Insgesamt wars ein klasse Rennen, viele tolle Fights, mir fallen gard nimmer alle Namen ein, der geilste Fight war aber zum Schluss mit Hoppe, der sich von mir in keinen Fehler treiben lies, am Schluss hatten wir fast ein Fotofinish, das guck ich morgen auf jeden Fall nomal im replay an!

Also, bis zum nächsten Mal!!

Marco Preuss
10.09.2009, 22:34
GEIL GEil Geil..... oder andere Probleme......

Ich fasse mich mal Stichpunktartig zusammen :D

Training:

Jaja ich hab ein Setup von irgendwann..... ja wie lang das her ist weiss ich auch nicht, aber das muss lang her sein oder ich hatte viel Bier intus :bier:
Ein wenig gebastelt und mich mit Boomer Ausgetauscht, passte auch soweit ganz gut.

Qualy:

Naja, ein paar schnelle Runden gedreht ( Was der NSU halt hergibt ) und dabei festgestellt, das mein Hauptgegner wohl Lukas Stalker ( Ich schaue nur auf die anderen NSU ) sein wird.

Rennen:

Hatte einen guten Start und konnte meinem Teampartner Boomer gut folgen... leider hat er an der Mercedes Tribühne einen Dreher hingelegt, aber ich fand mich so auf ca. Platz 9 wieder.
Ich glaube so in Runde 4 habe ich mich, ( vor mir selbst Erschreckt ) selbst gewundert warum ich so weit vorne bin...... Hehe aber ich hatte auch die Rechnung ohne die Kurve vor der Mercedes Tribühne gemacht.. 8-)
Bin weit rausgetragen worden und fand mich im hinterem Drittel des Feldes wieder. Hatte dort einige Spannende Kämpfe mit Lukas Stalker und Tobias Wachs..... Ahja, Frank von Borstel war auch noch dabei...
Ich hing immer so am Ende dran und es hat leider nie für mich gereicht tatsächlich zu Überholen, aber war GEIL. Die ersten gingen in die Box und ich konnte irgendwann Tobias schnappen.

Dann kam mein PitStop....... ( SCHEI...E ) Habe ich da gemacht, SCHNELL SCHNELL SCHENLL Tanken.......... und Bestätigen...... Tank voll, warum kann ich nicht Fahren.... Fuc. Fuc. Fuc....... Reifenwechsel ( Vergessen in der Hektik abzuwählen ) ..... Ich Idiot !! :frust: :frust: :frust:

Bin dann auf P12 wieder auf die Strecke gegangen und konnte mich erstmal Behaupten und vom Frust befreien.... Leider hatte ich meine Rechnung ohne Lukas Stalker gemacht. Der kam immer näher und nach einigem Infight und Lackaustausch auch vorbei :echt_spannend: Naja, wenigstens P 13 halten........ Hehe, hab aber die Rechnung ohne meinen Mechaniker am Tankschlauch gemacht ( Prinz Valium sein Name :aufsmaul: )
Bin in der letzten Runde vor Start und Ziel ohne Sprit fast liegen geblieben und musste Kampflos meinen P13 gegen P14 tauschen, Gott sei Dank, bin ich noch auf P14 über Start und Ziel gerollt.

Fazit :

Geil Geil Geil....... mehr kann ich nicht dazu sagen... Grandioses verhalten der Racer aus beiden Ligen !

Gruss Marco :auto2: :bier:

Martin
10.09.2009, 22:37
Tja, was soll ich sagen,

Freude über einen erneuten 3-ten Platz, oder verdammte Wut über 'ne bescheuerte Stop&Go und den damit verschenkten sicheren Sieg.

Erstmal Gratulation an alle, vor allem ans Podium!

Qualy war super, so'ne Zeit bin ich noch nie gefahren, umso erstaunlicher weil ich die letzten 2-Tage im Bett gelegen habe und am Wochenende das letzte mal gefahren bin. Damit war ich mehr als zufrieden.

Rennen hat angefangen wie erwartet, die Falcons voll nach vorne geschossen. Konnte mich dann auf P4 ersortieren.
Ich habe ein paar Runden gebraucht um meinen Flow zu finden, dabei kam Polish dann doch gefährlich nahe. Ich wollte Mario etwas aus der Reserve locken und bin schlecht durch die zweite Kurve gekommen, Auf der Geraden konnte Polish (Robert) mich dann ausbeschleunigen. Dann nebeneinander durch die Spitzkehre. Ich konnte dagegen halten und in der nächsten Links vorbeigehen. :dup: . Einer der wenigen Fights bisher in GTL.

Im Motodrom habe ich Mario dann die Tüvplakette abgeknibbelt. Auf den Geraden ist er mir dann aber sowas von weggefahren, das es keine Chance gab vorbei zu gehen. Er hat sich dann auf die Spitzkehre zu verbremst und ich konnte durch. Dominik konnte ich in den ersten Runden nicht ganz folgen und Polish konnte ich gaaaanz langsam abschütteln.
Nach ein paar Runden konnte ich den Abstand zu Dominik konstant halten, manchmal auch etwas aufholen. Tja leider hat Dominik dan wohl einen Freeze :( .
Also den Patrick jagen. Bei Patrick haben dann so ab der 12-ten Runde ca. die Reifen wohl nachgelassen und ich konnte massiv aufholen. In Runde 15 war ich dann dran, konnte aber nicht so einfach vorbei. Er ist dann zum Glück in die Box. Ich bin erst in der 18-ten in die Box und das hat auch alles super geklappt. Bin als führender wieder raus, weil Patrick wohl Reifen gewechselt hat. Den Abstand auf Polish konnte ich dann langsam vergrößern und es sah alles nach einem sicheren Sieg aus, da ich schon reichlich Vorsprung hatte. Bis, ja bis man mal so rumrechnet, ob's denn wohl reicht und dann nicht so recht aufpasst und Zack, Stop&Go :frust: :frust: :frust: :frust: :frust: :frust: :frust: :frust: :frust: .
In der Inlap dann noch fast einen Abflug vor Wut gemacht.
Als 5-ter wieder raus, Carsten recht schnell überholen können aber nicht so recht an Patrick dranbleiben können. Nach einigen schamützeln vorne konnte ich so langsam wider rankommen.
Da Daniel dann noch Benzinpech hatte, konnte ich P3 erben. Polish (Robert) hätte ich fast noch bekommen.

Ach ja, Überrundungen :dup: :dup: :dup:

Na ja, P3 ist OK, aber wenn ich mal 30sek. für die Stop&Go abziehe..........

Bis zu nächsten Rennen, cu,
Martin :wink:

Innocent
11.09.2009, 05:00
Nach dem es in Afrika sehr entspannende war, war war gestern in Hockheim das Motto "be part of the party"

Das ganze Rennen durch schöne Zweikämpfe gehabt, musste mich ein paar mal ordentlich breit machen, aber ich denke da war alles im fairen Rahmen, ok Lukas wird ein paar mal ins NSU-Lenkrad gebissen haben, das gehört halt dazu :tongue:

Konstante Rundenzeiten, kaum Fehler, viel Aktion, was will mehr man mehr?

Freue mich schon aufs nächste Rennen :wink:

PS: Grats an Patrick und meinen Teamkollegen Mario:dup:

Frank von Borstel
11.09.2009, 06:48
Original von DreherKönig
Schade eigentlich ...
Um diese Uhrzeit wollte ich hier noch nicht meinen Kommentar abgeben...

Quali:
War mit meine Zeit 2:06,5 hoch zufrieden. Schließlich hatte ich die im Renntrim rausgefahren. Das versprach für das Rennen einiges...

Rennen:
Leider hab' ich meinen eigene Wagen nicht gehört, sodaß ich mich gleich 2x verschaltet hatte und viele Plätze verloren hab'.
Als sich dann das Feld sortiert hatte, lag ich auf 15 und begann meine Aufholjagd. Einige Plätze wurde mir geschenkt, andere hab' ich mir "ehrlich" erkämpft...
Leider hab' ich den Frank van Borstel beim Anbremsen der 2. Kurve hinten links getroffen und umgedreht. Sorry, das war keine Absicht. Leider hat mich dein Bremspunkt in dieser Runde dermaßen überrascht, das ich auf dich drauf gerutscht bin.
Hatte noch kurz gewartet, aber durch den Verkehr konntest du wohl selber nicht so schnell wenden...
In den folgenden Runden hab' ich mich dann daran gemacht, die verlorenen Positionen wieder gut zu machen. Das gelang mir überraschend gut.
Irgendwann fand ich mich auf P7, hinter Carsten Politzer wieder. Uns trennten jedoch gut 15s. Ein paar Runden lang versuchte ich Zeit gut zu machen, aber wir sind beide auf einem Niveau gefahren, sodas kein rankommen war.
Irgendwann ging er an die Box und da stellte ich fest, das ich das wohl nun auch mal machen sollte....
Rein in die Box und nach dem roten Viereck auf dem Boden Ausschau gehalten... Leider fiel mir erst als ich an meinem Boxenplatz vorbei war auf, das das hier kein rFactor ist ... :frust: :frust: :frust:
Naja, noch 'ne Runde. Tankuhr sieht ja noch ganz gut aus... wenn nur das hektische Blinken der Tankanzeige nicht wär...
Nach der Spitzkehre war es dann soweit. Der Motor fing an zu stottern und ging kurz darauf ganz aus ... :aufsmaul:

Und was lerne ich daraus? Vermutlich nix ... :D

War ein geiles Rennen bis dahin. Hat richtig Spaß gemacht. :dup:

Ja,

das war schon bitter mit dem dreher. aber ich war ja gerade im Zweikampf mit dem Gilles der im Kurveninneren war und mit seinem Ford ganz andere Bremspunkte hatte. so bin halt etwas piano in die Kurve hinein damit es nicht zur kollision kommt.

Und dann das... heul.... thats race... entschuldigung angenommen.

Ansonsten ist zu sagen es macht einfach saumäßig spaß, zumindestens wenn man keine S/G strafen bekommt (hatte 2). Zweimal habe ich im Infight ein cut starfe bekommen, um mögliche kollisionen zu entgehen, ist schon ärgerlich. denke aber das mir hierfür auch ein bischen noch bei GTL die erfahrung fehlt. die anderen schaffen das ja auch.

borsti

cruiser
11.09.2009, 08:24
:wink: wie geil war das denn? Man hab ich geschwitzt.... :duschen:

Zuerst mal Grats ans Podium, alle Mitfahrer und Ankommer.

Das Podium mal bitte ne Haarprobe an die Rennleitung schicken, is klar, neh? :respekt: :respekt: :respekt:

Hab mich diemal ned wirklich vorbereitet, vorgestern mal 10 Runden, und davor vlt. nochmal 7 mit verschiedenen Setups. Da hing ich noch bei ner 1:07.8xx und dachte soooooooo langsam wirds schon ned werden. Samma.........gehts noch? 2:04 er Zeiten- is klar neh?

Also, trotz neuer PBZ nen "hervorragenden" 10. Platz im Grip gehabt. Am Start wieder ned so gut weggekommen, Plätze verloren in der ersten Runde unter anderem an den V8 befeuerten Ralf =)

Konnte dann so langsam wieder zu ihm und Ole aufschliessen, kam aber ned vorbei. Gerechnet, gerechnet.....naja, ziehste den Stop vor, volltanken und raus. Reifen waren ja noch gut........also ned noch mehr Zeit verschenken hinter Ralf, rin in die Box, ......................ähm ja was nehmen wir mal..................aja......Moment noch....ähm, Maximenü bitte. :frust:

Sprit eingestellt-alles ganz..und :baem: Enter....Neiiiiiiiin :ichbindoof: dabei vergessen die Reifen abzuwählen, also die sehr guten Reifen ab-gegen paar noch besser getauscht. :D

Ole gings scheinbar ned viel besser, der hat auch gemeckert :bier:

Nach 46 sek. (was auch immer die noch machen (vlt. noch Luft aufpumpen) durfte ich wieder raus.

P11 oder 12. Dann langsam wieder rangepimmelt- bis Platz 7. Der war Hammermäßig umkämpft :dup: :dup: :dup:.
Pit55 fehlerfrei, lies sich nicht aus der Ruhe bringen....paarmal kam ich bis knapp daneben, mehr ging ned. Hab dann wieder zurückgezogen........letzte Runde..............Pit kommt weit raus nach S/Z....ja, jaa, jaaaa, jaaaa, jaaaaaaaaa ,JAAAAAAAAAAAAA..... :rolleyes:es reicht, es reicht,noch nen Stück, jaaaaaa....habs geschafft innen auf der besseren Linie , anbremsen und vorbei............ :dance:....tat mir schon fast wieder leid .........10 Runden erbittert gewehrt und dann sowas.

Aber nichts destotrotz :dup: :dup: :dup: Hammerennen, hat wieder saumäßig Spass gemacht mit euch :bier:

greets cruiser.

PS: das muss ich nochmal gucken.... :tvhorror:

luna-mortem
11.09.2009, 10:09
Hui ;) mein erstes richtiges GTL Rennen ^^ bis auf paar Funevents (FreeMonday).

Training/Quali: Bin vorher mal was gefahren, war aber net dolle, dann ne 2:10.7 geschafft, das war schon recht fix für mich. War ich eigentlich mit zufrieden.

Rennen: Super Start gehabt und gut nach vorne gekommen, konnte dann von einigen Drehern und Verbremsern und "ich stell mich mal quer und lass alle in mich reinrauschen" profitieren. Hab versucht meine Haut so teuer wie möglich zu verkaufen und das klappte eigentlich auch ganz gut. Ich glaub Boomer ist halb wahnsinnig hinter mir geworden ;)

Da ich keine Rundenanzeigen, nichts hatte, außer dem XD und dem Kram was im Cockpit vom Mustang so verbaut ist, weiß ich die Runden nicht, aber ich wollte in die Box, als Martin hinter mir im Rückspiegel auftauchte, hab dann im Motodrom was langsamer gemacht und wollte in die Box und habe beim Einfahren in die Box anscheinend gecutted, auf jedenfall ne S&G kassiert. Bei GTR2 kann man die auf eine spätere Runde verschieben, bei GTL nicht, deshalb musste ich mit Sprit für 0.7 Runden (laut XD) wieder raus und hab versucht auf Sparflamme wieder in die Box zu kommen. Im Motodrom ist mir dann der Motor ausgegangen. Extrem ärgerlich, weil ich eigentlich ganz gut unterwegs war und nur in der Endphase meiner Reifen sprich kurz vorm BS mir mal nen Dreher geleistet habe. Naja es kommen bestimmt noch bessere Rennen.


Fazit: Ein echt knackiges Rennen mit netten Fights, auch wenn ich eher dagegen halten musste und das meiste auf der Geraden geschnupft hab.

Lukas Stalker
11.09.2009, 10:36
Ja, geil war´s. :klatschen:

Wie Marco schaue auch ich immer, dass ich der schnellste NSU bin :wink:, zumal ich mich an den Alfas gar nicht zu orientieren brauche, da die fast 4 Sekunden schneller können.
Das ist zwar Schade, aber bei dem vollen und fairen Feld ist es tatsächlich Wurst, ob ich um Platz 2 oder 22 kämpfe, gell?

Tja, dieses Mal ist es mir dann auch gelungen, in der Quali und im Rennen die NSU-Krone zu "erfahren". 8-)
Das ging aber nur über den super Fight mit Marco! Echt geil.

Auch mit Tobias, Borsti und wer nicht noch alles hatte ich gut zu tun. Einfach Spitze!
So wie der Dreherkönig konnte ich meinen Wagen oft kaum hören und da wird das Fahren echt schwer. Vor allem Tobias röhrte mir was vor, das muss ich unbedingt in GTL noch ändern.

Mit Platz 12 kann ich zufrieden sein. Und ohne Reifenwechsel :frust: wäre es wohl noch bissle besser gewesen, allerdings hätte ich dann nicht mit Marco kämpfen können.

Alles bestens, gerne wieder! :D

Unreal
11.09.2009, 11:17
War ein tolles Rennen und hat mir richtig viel Spaß gemacht. Für mich war es ja das erste Rennen mit den TC-65 überhaupt. Dafür hat es dann doch etwas besser geklappt als ich das ursprünglich erwartet hatte - auch wenn ich den Start komplett verschlief. :D
Natürlich hatte ich noch ein paar Fehler gemacht, aber dem einen oder anderen um mich herum ging das ebenso. Es waren teilweise tolle Zweikämpfe, danke dafür.

Gratulation ans Podium! :)

Gruß
Unreal

PS: Ich dachte, daß jeder mit einem eigenen Wagen fährt und auch die Startnummern nur einmal vergeben werden? Warum waren dann cruiser und Daniel im gleichen Wagen unterwegs und ist die Nr. 13 mehrfach vergeben?

Polishdynamite
11.09.2009, 16:40
Schreib ich auch etwas dazu.

Qualy mit P5 war ganz ok mit PBZ. Am Start gleich den Carsten gelöscht und mich vom Tempo her nach vorne orientiert. Nach ein paar Runden dann bei Martin angekommen den ich auch ausbremsen konnte nur hat er dann die etwas bessere Linie gehabt und konnte mich ausbeschleunigen.

Anschliessend ist er kontinuierlich weggezogen. Auf Daniel konnte ich den Abstand relativ konstant zwischen 2 und 3 Sekunden halten. Hab dann ein paar kleine Fehler eingebaut und er saß mir im Nacken. Gab anschliessend ein paar schöne Runden zu zweit bis im der Arsch beim anbremsen der Spitzkehre wegging, zum glück hab ich es gesehen und hab etwas später eingelenkt.

Dann zur Box, da lief es glatt bis darauf dass Daniel mich ständig gerammelt hat, bzw. meinen Alfa. Leider wieder mal eine Doppelbelegung der BOX? Oder musstest du erst eine später rein? Hab versehentlich 5 Liter zuviel eingestellt und war zu faul um sie wieder zurückzustellen. Was sich als goldrichtig erwiesen hat, sonst müsste ich nochmal tanken :D :D :D

Aus der Box raus, Daniel nicht weit von mir, Martin zu weit vorne und Patrick noch im Auge gehabt. Martin hat dann Probleme gehabt mit dem CUT. Daniel kam dann immer näher und Patrick sowieso. Mit den beiden dann ein paar schöne Runden gedreht. Beide sind dann an mir vorbeigegangen und ich müsste dann schon etwas auf den Sprit achten und hab sie dann doch ziehen lassen mit dem Wissen dass der Vorsprung auf Martin doch ausreichen sollte.

2 Runden vor Schluss musste dann Daniel nochmal an die Box, dachte erst wegen cutten, aber er hatte zu wenig getankt.

Am ende ein zufriedenstellender Platz 2 :D :D

Danke an die Orga für den reibunglosen Ablauf, Glückwunsch an alle Ankommer und besonderen Dank an Daniel, Martin und Patrik für die schönen Zweikämpfe.

Macht mit euch einen heidenspass. :dup:

Mario
11.09.2009, 17:16
hier mal mein fazit:

quali: hab vorher wie meistens nix trainiert. dank der power des falcons kam ich aber auf anhieb auf ne 2:06. habs dann auch nicht mehr gross probiert zu verbessern, da ich wusste, dass man am start mit dem falcon sowieso wegschiesst wie ne rakete. am schluss wars dann glaub platz sieben.

rennen: am start gleich vor auf platz drei. konnte am anfang patrick und dom gut folgen, dom auf den geraden sogar leicht attackieren. nach zwei drei runden haben die beiden dann ihren rythmus gefunden und liessen mich eiskalt stehen. von hinten kam dann auch ein dreier alfa zug an. wusste eigentlich, dass die alfas ohne brechstange nicht vorbeikommen, da die geraden zu lange sind in hockenheim. hab dann jedoch einen fehler in der schikane gemacht und mich rausgedreht. fiel dann zurück auf P5. bis zum boxenstopp blieb ich auch da. dann rein und dann begann das lange warten. benzin war drin, reifen drauf, rauf aufs gas und...nix war. konnte etwa 20-30 sekunden einfach ned losfahren, obwohl nichts mehr gemacht wurde. ziemlich ärgerlich. kam dann auf P9 raus. irgendwie war ich nach einigen runden auf p6 und da blieb ich auch bis kurz vor schluss, als carsten langsamer wurde. konnte gut aufholen und dann schaltete sich plötzlich mein antivir update ein. zwei klicks und ich war wieder im spiel, aber trotzdem gut 8 sekunden verloren. hab am schluss carsten in der ferne nochmals gesehen, aber reicht nichtmehr, ihn einzuholen.

fazit: ich bin gespalten. es hat zwar ziemlich spass gemacht, den falcon um die kurven driften zu lassen, andererseits regt mich gtl durch die disconnects und die boxenprobleme immer mehr auf.

Patrick
11.09.2009, 17:49
Jo,geiles und faires Rennen! Jupi Pl.1 :D

Gratuliere dem Robert und Martin zum Podest und auch allen Ankommern.


Wenn da nicht Dom und Martin ihre Probleme gehabt hätten,wär mit Pl.1 nichts gewesen.
Doch auch so ist`s mit dem Falcon nicht einfach gegen die Starke Alfa Truppe zu bestehen,
musste alles aus dem Falcon rausholen.Tolle und faire Duelle und die Überrundungen liefen
soweit auch gut,macht echt Spass.

Freu mich schon auf das Rennen in Brno.

Gruess Patrick

Daniel76
11.09.2009, 19:23
Original von Unreal

PS: Ich dachte, daß jeder mit einem eigenen Wagen fährt und auch die Startnummern nur einmal vergeben werden? Warum waren dann cruiser und Daniel im gleichen Wagen unterwegs und ist die Nr. 13 mehrfach vergeben?

Wie, der Cruiser saß in meinem Alfa???? :aufsmaul:
So ja mal gar nicht!
Das kostet Leihgebühr! Immerhin ne Top10 Platzierung geholt, sonst wärs auch noch Rufschädigung gewesen ... :D

Na im Ernst: Was ist denn da passiert, wa doch in Rennen 1 nicht so, oder da auch schon?? Wer hat denn da nach wem den Wagen eingereicht?

daniel

Hoppe
12.09.2009, 09:35
So, noch kurz mein Feedback zu Hockenheim.

Strecke: Geht mir wie Schoelle. Schlimmer ist nur Monza, obwohl ich mir da noch nicht mal sicher bin.

Quali: Bloß nicht letzter werden, hat mit viel Mühe geklappt, stand tatsächlich auf 28. :lol1: Ist einfach nicht mein Ding das Ding.

Rennen: Ganz gut weggekommen, konnte mich durch Fehler anderer und der daraus entstehenden Situationen bis auf P21 "vorkämpfen". Bin dann in der Haarnadel gedreht worden, keine Ahnung von wem, auch nicht so wild da nur zwei Plätze verloren.

Im weiteren Rennverlauf aus jedem Gedöns rausgehalten, konnte mich einmal sogar an eine Kampfgruppe vor mir ranarbeiten, und diese sogar nach und nach überholen. Sehr merkwürdig. Naja, meine beste Rundenzeit im Rennen war aber auch knapp zwei Sekunden schneller als meine Qualizeit, bin also doch ein wenig in Schwung gekommen sozusagen. Immer wieder mal den Boomer, Alex, Fabian und Rooker getroffen oder im Nacken gehabt, hatte aber so alle Hände voll zu tun nicht ins rumgurken zu verfallen, bzw. meine Motivation oben zu halten, das ich die Zweikämpfe anfangs nicht geniessen konnte weil ich halt eher noch meine eigene Linie zu finden gesuchte. :rolleyes:

Dann kam Fabian. Ich sah deutlich den Namen Gilles Villeneuve auf seiner Tür kleben, und ich wette auf meiner stand Rene Arnoux. Ich weiß nicht wieviele Runden es waren, es waren definitiv zu wenig!!! Nebeneinander, links, rechts, oben, unten, übereinander, untereinander - wir haben uns die Ideallinie quasi brüderlich geteilt. Er vorbei, ich vorbei, er vorbei, ich vorbei, das alte Helge-Reinhold Spiel. GEIL!! Ab da war ich wach, geil, verschwitzt und hatte ein NSU Trauma was im weiteren Verlauf noch viel schlimmer werden sollte. Sehr schade, das du auf einmal weg warst. :(

Boxenstopp: Wie ging das noch? Vorher im Quali zum Glück schon gemerkt, das mein Tacho auf mph steht, obwohl im GTL Menü eindeutig kmh eingestellt war. Also Vorsicht beim einfahren in die Boxengasse. Aus Panik schon zweihundert Meter vor der Ampel im Limiter rumgegurkt, auf den Boxenplatz, Spritmenge angepasst, Reifen bewusst gewechselt weil ich Angst vorm Rennende hatte. Dann kommt Finus und will meinen Boxenplatz. Vergiss es. :tongue:
Musste rückwärts setzen um wieder aus der Box zu kommen, hat mich locker noch mal 10 Sekunden gekostet, hab beim rausfahren aber instinktiv den Limiter wieder betätigt was wohl auch gut war, das der beim Stopp ausgeschaltet wird, war mir aber auch nicht bewusst. War ja auch erst mein zweiter Stopp in GTL.

Dann raus, Alex hinter mir bzw. an mir vorbei. Platz irgendwas über 20. An Alex rangekämpft und irgendwie vorbei, dann an Boomer vorbei der im Motodings die Curbs neu am pflastern war. Konnte dann sehr schön im Rückspiegel beobachten wie die zwei sich's ordentlich besorgt haben, und dadurch aber auch nicht wirklich näher an mich rankamen. Irgendwann konnte sich Boomer wohl von Alex lösen und schloss sehr schnell zu mir auf. Panik. Schwitzen. Kampflinie überlegen... wie macht man sowas in so ner ollen Möhre? Die letzten zehn Runden kam er immer näher, die letzten sechs Runden war er unter einer Sekunde hinter mir. Mein Lenkrad fühlte sich an, wie wenn man an einer gut gekühlten Wursttheke einen Ring Fleischwurst in die Hand gedrückt bekommt, und damit raus in die Sommerhitze geht. Noch mal sowas und ich leg mir ne Drainage ans Gestühl. =)

Habs jedenfalls irgendwie geschafft den Boomer hinter mir zu halten, gehe jetzt aber nicht von Dingen wie Fahrkönnen oder so aus, die wirkliche Überholmöglichkeit hat sich halt nicht ergeben, weil ich in diesen Runden nur kleinere Fehlerchen drin hatte, obwohl ich eigentlich im ganzen Rennen keine groben Schnitzer drin hatte, von ein paar harmlosen Verbremsern mal abgesehen.

Fazit: Die Fights besonders mit Fabian und Boomer haben das Rennen definitiv gerettet, und zu meinem bisher geilsten GTL Event werden lassen!! :dup: :dup: :dup:

By the way: Man of the Race!!! 8-)

Boomer
12.09.2009, 10:03
Original von Hoppe
By the way: Man of the Race!!! 8-)

Was war das nochmal bei Euch, der mit den meisten Überholmanövern?
Dann musst Du Dir den leider mit mir teilen :D
Der Vergleich mit der Fleischwurst ist gut! :bier:

Habs in meinem Bericht vergessen, möchte aber noch etwas zur Fairness sagen:

Egal ob mit Alex, Fabian oder Hoppe, die Fights waren sehr fair, oft ist man zusammen
durch die Kurven, jeder hat dem anderen den nötigen Platz zum Leben gelassen, ohne auf
irgendeine Weise zurückzustecken, klasse!

Hoppe
12.09.2009, 10:31
Man of the Race = Meisten Plätze gewonnen vom Startplatz bis zur Zielankunft. Startplatz 28, Ankunft auf 16. :D

Das wir gleich viele Überholmanöver hatten ist mir aber auch aufgefallen. :zwinkern:

Das mit der Fairness kann ich so voll unterschreiben, auch bei den Kontakten mit den Brakesmännern - alles äußerst fair!! :dup:

Finus04
12.09.2009, 12:49
Na dann muß ich wohl mal langsam auch mein Feedback abgeben.
Die ganzen Tage nix trainiert wegen dem verdammten Rücken.
Dienstag ging das Exige Rennen schon in die Hose weil die Schmerzen zu extrem wurden.
Also am Donnerstag auf den Server um mal zu testen ob es geht.
Mitten im Quali ging es dann los, der Rücken sagte Du fährst nicht sonst mach ich Dir schlimmes Aua, der Kampfgeist sagte Rücken Du kannst mich mal ich fahre doch. :D
Also schnell an die Schublade und ne Novalgin eingeworfen.
War ne gaaaaanz blöde Idee. X(
Als die Tablette anfing zu wirken stand ich irgendwie neben mir und bekam alles nur zeitversetzt mit.
Zeitverbesserung war damit nicht mehr drin.
Dann kam der Start, der klappte wider Erwarten ganz gut und ich konnte ein paar Plätze gut machen.
Als ich um die erste Kurve kam sah ich nur wie von vorne nen Cortina quer durch die Luft auf mich zugeflogen kam, also Vollbremsung aber auf einmal war er weg. ?(
Durch das Bremsmanöver wurde ich dann sofort von einigen überholt und fand mich in ner Kampfgruppe wieder die von Luna Mortem mit seinem :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: Mustang.
Auf der Geraden kam man an der Kiste nicht vorbei und in den Kurven stand er im Weg rum.
Die Gruppe wurde immer grösser da Luna uns ja alle aufhielt.
Ich habe dann einige Runden versucht an ihm vorbei zu kommen und gleichzeitig die Drängler hinter mir zu halten.
Irgendwann machte er dann im Motodrom nen Fehler und lies mir ne Lücke wo ich dann durch kam.
Konnte mich dann auch sofort von der Gruppe absetzen da Luna dann so nett war und seinen :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: Mustang wieder 6m breit machte. :D
Hatte zu dem Zeitpunkt aber schon 50 Sekunden Rückstand auf die Gruppe vorne. :frust:
Naja dachte ich, was solls. Gas und hinterher, da kommt man ja bestimmt ran. :rolleyes:
Echt komische Ideen hat man wenn man unter Drogen steht.

Plötzlich war Jopo hinter mir und auch genauso schnell durch, hatte Ihn garnicht kommen sehen.
Auf der Geraden kurz vor der Spitzkehre kam ich dann wieder schnell näher ?(, dachte noch aha erst nen Riesen Fass aufmachen und mich überholen und dann findest Du das Gaspedal nicht.
Dauerte noch ne Sekunde dann kam die Erinnerrung Spitzkehre= enge und langsame Kurve.
Also voll in den Anker während ich im Rückspiegel das 50m Schild schön sehen konnte. :frust: :frust: :frust:
Habe dann noch versucht nach rechts auszuweichen hat aber nicht mehr ganz gelangt, habe Jopo hinten auf die rechte Ecke getroffen und Ihn umgedreht.
Sorry Jopo :ichbindoof: Irgendwie war meine Konzentration in Urlaub und mein Verstand ganz langsam.
Habe dann gewartet weil ich den Scheiss ja gebaut habe und die gesamte Kampfgruppe war natürlich wieder durch.
Habe mich dann wieder rangefahren aber vorsichtshalber nen Sicherheitsabstand gehalten.
Bin dann irgendwann wieder im Motodrom an diesem :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: Mustang vorbei und hinter den anderen her.
Dann habe ich mich wegen der fehlenden Konzentrtion gedreht und beim Rückwärtsrutschen dann auch noch meinen Teamkollegen getroffen.
Sorry popeye.
Wieder gewartet, wieder die Gruppe vorbei :frust: :frust: :frust:
popeye sagte dann wohl im TS das ich Gas geben und fahren sollte, habe ich dann auch gemacht um mich in der nächsten Runde an der gleichen Stelle wieder zu drehen. :noe:
Dann waren erstmal alle ausser Reichweite und ich frustriert über die Scheisse die ich da so zusammengefahren habe.
Ein paar Runden später hing ich wieder hinter meinem absoluten Lieblingsauto des Rennens dieser :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: Mustang.
Diesmal fuhr er aber in die Box bevor ich ihn überholen konnte.
Prompt schaute ich auf meine Tankanzeige prima noch zu einem Drittel voll also gehen noch ein paar Runden, aber wieso leuchtet da diese rote Tankanzeige? ?(
Kurz vor der Boxengasse sagte mir das XD Tool dann noch 0,1l drin, also schnell ab zum tanken.
Dann der Schreck Tank fast leer und Hoppe hat mir meine Box geklaut, ich kam nicht ran zum tanken.
Da wurde mir dann doch etwas anders, direkt vor der Crew kein Sprit mehr, echter Treppenwitz.
Habe mich dann irgendwie quer da rein gelogen und nach einigen Sekunden gabs dann auch Saft.
Vorsichtshalber noch neue Reifen mitgenommen und gewartet und gewartet und gewartet.
Dann wieder raus und weiter.
Nach 2 Runden sah ich dann meinen Teamkollegen im Motodrom in der Wiese stehen.
@ popeye
Beim nächstenmal einfach auf die Runden achten. Wenn die hälfte des Rennens um ist einfach rein zum tanken =)
Der Cortina hat nen alten Verbrennungsmotor, ohne Sprit geht da nix. :tongue:
Ansonsten bleib mal locker, habe mich am Donnerstag auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Nach dem Stop war mein Rennen dann ziemlich langweilig.
Die Tablette lies nach, erst kam die Konzentration und dann die Schmerzen wieder. :zaehneknirschen:
Aber aufgeben wollte ich nicht.
Nach vorne war ne Lücke von 30 Sekunden und nach hinten von 40.
Also einfach durchgebissen und mich aus allem rausgehalten.
Irgendwann wurde ich von Marco und Lukas Stalker überrundet.
Die beiden hatten dann nen interessanten Zweikampf.
Dadurch das die beiden es sich mit der grossen Kelle gegeben haben konnte ich eigentlich schneller fahren wie die beiden, habe mich dann aber trotzdem zurückfallen lassen und die beiden machen lassen.
Irgendwann war es dann vorbei und ich wollte nur noch ins Bett.

Wenn diese verdammten Schmerzen nicht gewesen wären wäre es bestimmt ein klasse Rennen geworden, so war es für mich nur ne Quälerei mit etlichen unnötigen Fehlern.
Nochmal werde ich nicht mit Schmerzen und Tabletten fahren, das war wirklich Mist.
Sorry nochmal an Jopo und popeye, war keine Absicht.

Gruß Thomas

cruiser
12.09.2009, 12:53
:wink: jahaaaa, das dachte ich auch. :aufsmaul:

Aber das sich Daniel meinen Wagen klaut............ :D.und dann noch vor mir ankommt...Frächhait....is klar neh?
Jo, da is in dem Einreichegewimmel wohl was daneben gegangen, musste mehrere Fzg.einreichen, da immer wieder wech, neh Ole? Um nur mal einen zu nennen.

Den Texaco hatte ich bis dahin noch nicht gelesen, aber das geht manchmal schnell. Sollte aber eigentlich ned sein, stimmt schon.

Popeye
12.09.2009, 14:59
Original von Finus04
@ popeye
Beim nächstenmal einfach auf die Runden achten. Wenn die hälfte des Rennens um ist einfach rein zum tanken =)
Der Cortina hat nen alten Verbrennungsmotor, ohne Sprit geht da nix. :tongue:


Gruß Thomas

Hey Finus...alter Rammbock. :D :D :D :D.Stehste immer noch unter Drogen..... ?( ?( :D :D.Ich war ja drinn zum Tanken,hab aber wohl den Sprit vor lauter Ärger wieder abgewählt.Deswegen bin ich trockengelaufen.
:wink: :wink: :wink:

Chris B.
12.09.2009, 15:14
Original von Finus04
@ popeye

Der Cortina hat nen alten Verbrennungsmotor, ohne Sprit geht da nix. :tongue:


Gruß Thomas

welches Auto auser einem Diesel hat das nich :D :D

Popeye
12.09.2009, 16:36
ÄÄÄÄÄHHHHHHH...........L@ndi....................au ch ein Diesel ist ein Verbrennungsmotor. :tongue: :tongue: :D :D :wink:

Chris B.
13.09.2009, 01:08
nee iss ein Selbstzünder :wink:










ja nee aber Verbrennen tut er auch :D

der schnelle Eddi
13.09.2009, 16:13
Nun denn,nachdem ich auf einen gewissen Post erst warten wollte,kann ich nun ja auch meinen Senf dazu ablassen :zwinker:

Nachdem ich einige Setups ausprobiert hab,aber keins gefunden hab was dem TT so richtig Feuer unterm Hintern macht,hab ich es in der Quali nicht auf die von mir erhoffte 2:08er Zeit geschafft,war wohl irgendwas mit 2:09,3xx was letztlich nur zum 19. Startplatz gerreicht hat :rolleyes:
Leider hab ich einen seeeehr langen ersten Gang gehabt was mich gleich am Start ne Menge Plätze gekostet hat,aber ich mir erhofft hab das es im Rennen dafür besser läuft,....Pustekuchen ;(
Gleich nach Turn 1 dann ein Gerangel an dem ich ich gut vorbeikam,und Finus mir das erstemal leicht an die Tür geklopft hat nachdem ich versucht habe wieder auf die Strecke zu fahren,aber alles im normalen Bereich.
Dann in Turn 2 der Zweikampf zwischen Finus und Ole,bei dem Finus weiter nach außen getragen wurde und ich mich so neben ihn setzen konnte,steuerten wir so gemeinsam auf Turn 3 zu. Obwohl ich kurzzeitig die Nase vorne hatte blieb Finus auf der Ideallinie und ließ mir so für meinen an dieser Stelle übersteuernden NSU keine Luft zum atmen,titschte mich und ich flog ins Grün ...Fazit>> Letzter X( Naja,da ich ja unbedingt mitfahren wollte und es mir einen Riesenspaß mit Euch macht,bin ich dann fernab jedes möglichen Zweikampfes dem Feld hinterher gezuckelt :auto2:
Irgendwann jedoch wurde der Abstand nach vorne immer kleiner was mir dann doch die nötige Fahrfreude wieder zurückbrachte und ich begann zu pushen :autofahrer: Konnte dann ziemlich schnell auf meinen Freund Joe aufschließen und ihn zügig überholen,weil er wohl doch das ein oder andere Problemchen mit dem Cortina hatte. Naja ok,kurzer zweikampf :rolleyes:
Natürlich motiviert von meinem ersten Überholmanöver (wenn ich das mal so nennen darf Joe :D) hab ich dann weiter Gas gegeben und bin irgendwann auf Rooker mit seinem TeeTee und Alex im Urin-weißfarbenen Alfa aufgelaufen und es gab einen spannenden Dreikampf (das beste im ganzen Rennen) was auch hätte wohl noch zum 4-5-6 Kampf werden können,da noch einige Kollegen davor unterwegs waren :dup:
Ok,nach Platzwechsel mit Alex und versuchten Überholmanövern an Rooker,zogen wir irgendwann wieder an Finus vorbei der im Grün parkte und sich dann hinter uns wieder einreihte. Im Eifer des Gefechts hab ich mich dann weggedreht und mußte den geilen Dreikampf adiéu sagen :frust: :frust: :frust:
Kam dann vor Finus auf die Strecke,hab aber gesehen das er Eingangs Motodrom doch erheblich mehr Überschuss hatte und hab ihm so dann die Tür innen aufgelassen.was er erst nicht nutzte und Gas wegnahm,aber dann doch wieder auf den Pinsel getreten hat er mich dann Ausgangs der Kurve so abgeschossen das mein Hals in kein Hemd mehr gepaßt hätte ohne das die Knöppe weggeflogen wären :aufsmaul: :aufsmaul: :aufsmaul:
Bin dann ziemlich frustriert dem Feld hinterher gefahren und hab mir gedacht,bring das hier zu Ende und gut is.
Hab dann irgendwie auf ein sorry oder sonstwas gehofft,aber leider kam da nix,was mich dann doch so geärgert hatte das ich Protest einlegen wollte,aber ok,3 Tage nach dem Rennen schieben wir es mal auf die Drogen die Finus genommen hat,und hoffen das sowas nicht mehr vorkommt (außer Rennunfälle natürlich),und genießen alle den schönen Sonntag :bier:
Der Boxenstop war auch schei_ße da mein Platz belegt war und ich den Autostop drin hatte,was zufolge hatte das mein TeeTeechen dauerhaft an den Kofferraum des Kollegen geklopft hat,was der wohl dachte? =)
Naja,ansonsten gibts nichts nenneswertes zu berichten,außer das was ich vergessen hab :grinsengel:

In diesem Sinne,bis zum nächsten Rennen,hoffentlich ohne dergleichen Zwischenfälle :wink:

Finus04
13.09.2009, 17:37
Ich habe von dem Unfall und der Aktion absolut nichts mitbekommen Eddi.
Wenn ich was bemerkt hätte wäre ich stehengeblieben und hätte gewartet.
Wenn ich Dich wirklich abgeräumt habe tut es mir leid, ich habe wirklich nix bemerkt.
Kannst Du mir sagen wann das war das ich mir das mal im Replay ansehen kann?
Wenn es so war werde ich bei der Rennleitung anfragen ob wir beide die Plätze tauschen können, Du bist ja glaube ich hinter mir im Ziel.
Wie gesagt nochmal Sorry aber ich weiss wirklich von nichts.

Gruß Thomas

der schnelle Eddi
13.09.2009, 18:14
Thomas,wie gesagt, Schwamm drüber und beim nächstenmal ein Blick mehr in den Rückspiegel werfen :dup:
Das mit der Rennleitung vergiss mal,ich bin nicht so Punktegeil 8-)
Und das mit dem warten,das brauchst Du auch nicht,das macht ja real auch keiner,nur ein kurzes sorry (natürlich after Race)und die Sache ist für mich gegessen!

Aber nur für Dich die Replayzeiten =)
sec.80 nehm ich mal auf meine Kappe weil mir der Ar... wegegangen ist,wenn ich´s auch so nicht gemerkt hab :tongue:
was mir aber sauer aufgestossen ist,war sec.1775,das hatte mich leider das Rennen gekostet.

Nun denn :bier:

Finus04
14.09.2009, 13:53
Ich habe mir das Replay jetzt angesehen.
Wenn man von oben schaut sieht man das wir beide zusammenrappeln und Du abfliegst.
Du hattest vorher nen Fehler drin und bist auf die Stecke zurück als ich ankam, da habe ich auch Gas weggenommen weil ich mir nicht sicher war wo Du hinfährst.
Dann bist Du Einfahrt Motodrom ganz aussen gefahren und ich bin auf derIdeallinie durch.
Auf den Curbs sind wir dann ineinander gefahren weil ich Dich nicht sehen konnte.
Ich habe auch keinen Einschlag gemerkt und mein Auto hat auch nicht gezuckt während Deiner ja wirklich wie ein Flummi abgeflogen ist.
Wenn Du Dir das Replay aus meiner Onboard ansiehst dann wirst Du sehen das man von der Kollision nichts mitbekommt.
Da ich mit der Motorhaubebansicht gefahren bin konnte man Dich auch nicht sehen wenn man nach links sieht weil Du mich in Höhe der Tür getroffen hast.
Deswegen habe ich von der Kollision auch nichts mitbekommen, für mich war es ein normales Überholmanöver.
Wenn ich Dich gesehen hätte an der Stelle dann wäre ich nicht bis auf den Curb gefahren und hätte Dir Luft zum Überleben gelassen.
So habe ich Dich nicht gesehen und Dich regelrecht abgewürgt.
Sorry nochmal Eddi, tut mir wirklich leid.
Wie gesagt mein Angebot steht, wenn Du willst lasse ich bei der Rennleitung unsere Plätze tauschen.
Ich möchte nicht dadurch nach vorne kommen weil ich jemanden abgeräumt habe.

Gruß Thomas