PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Megane] Silverstone - 09.02.2009 - Feedback



Ralf Gilles
09.02.2009, 19:43
War Silverstone International ein würdiger Ersatz für die Berg und Talbahn im Ösiland?
Ich will eure ehrliche und knallharte Meinung dazu hören!

Aber wehe es schreibt hier einer was Falsches :aufsmaul:

:D =) :D =)

[dd]Tatwaffe
09.02.2009, 21:06
Schade,laut Live View fahrt ihr gerade mal seid 9 minuten. Zu spät um noch einzusteigen :(.

Schoelle
09.02.2009, 21:22
Erstes Rennen Top, am Ende drei.
Heute zum ersten mal einigermassen Zugang zu den Teilen gefunden.

Rennen zwei schon ziemlich chaotisch zu Beginn. Damm im Rennen zu viele Fehler gemacht, am Ende Motor kaputt.

Was sich einige mal anschauen sollten, ist ihre Linie durch die Schikane hinten. :rolleyes:

Ralf Gilles
10.02.2009, 12:45
Die Rennanalyse will ich euch nicht vorenthalten.

Rennen 1 (http://www.sackschwitze.com/data/reports/rfactor/2009.02.09_Silverstone_R1/index.html)
Rennen 2 (http://www.sackschwitze.com/data/reports/rfactor/2009.02.09_Silverstone_R2/index.html)

Nemesis
10.02.2009, 12:50
also wenn ich mir die Analyse von rennen 1 ansehe muss das ja Ziemlich gangweilig gewesen sein :tongue:

Yekini
10.02.2009, 18:09
Jou... kurzes Fazit von mir... :wink:
Bin ja nur Rennen 1 gefahren, weil ich später von der Arbeit heim war und dann voll den Hungerast kriegte...
Aber Rennen 1 hat mir viel Spaß gemacht. Bis Runde 6 konnte erstaunlicherweise sehr gut mithalten, war zeitweise auf P5 gut unterwegs gewesen. Dann aber einmal zu früh auf'm Gas gewesen und volle Möhre mit breiter Front rein in den Reifenstapel... Hab mich noch in die Box geschleppt und bin dann bereit mit 1R Rückstand wieder rauf auf die Piste. Später, nach nem Verbremser, nochmal Kontakt mit ner Mauer... wieder Platten vorne links... und rein in die Box... Am Ende dann mit 3R Rückstand Letzter geworden... Aber ich hatte gut Fun gehabt. Die Meganes müssen natürlich erstmal beherrscht werden, aber nach ner gewissen Eingewöhnungszeit machen die Karren Mega Spaß!!! Und der Sound ist ja auch super gut - musste mal gesagt werden !!! Der kurzfristige Wechsel auf Silverstone fand ich war eine gute Entscheidung!!! Ich mag die Strecke sowieso, also... :dup: Weiter so !!!

Polishdynamite
10.02.2009, 18:36
http://picfu.net/050d80_tbn.jpg (http://picfu.net/050d80)

Lieber Mirko mir ist es wirklich schleierhaft wie du dich über unseren Unfall auch nur ansatzweise bei mir im TS beschweren konntest. Wie im Pic zu sehen ist war ich erstens ne halbe Wagenlänge vor dir und zweitens schon zu dem Zeitpunkt auf der Bremse da der Winkel viel zu spitz war. Warum du schon zu diesem Zeitpunkt eingelenkt hast kann ich auch nicht verstehen, da viel zu früh. Ich will dir keine "Schumacher in Jerez Aktion" unterstellen.

Warum es mit Ralf funktioniert hat? Ralf ist auch aussen geblieben und hat die weite Linie genommen.Wäre in deinem Fall die bedeutend bessere Variante gewesen da du an anschliessend höchstwahrscheinlich mehr Tempo auf die Gerade mitgenommen hättest und es beim anbremsen der nächsten Kurve wieder eng geworden wäre.

Hoppe
10.02.2009, 18:43
Original von Nemesis
also wenn ich mir die Analyse von rennen 1 ansehe muss das ja Ziemlich gangweilig gewesen sein :tongue:

Haste Dir die Positions Graph angeschaut? Ich finde die Gaps Graph zeigt aber schon das stelleweis was los war, so Fights betreffend.

Mirko R
10.02.2009, 18:56
Wenn ich mich darüber aufgergt hab im TS dann wahr es wohl offensichtlich keine Absicht von mir.
NAja Bilder lügen nicht und ich bin wohl der Depp! :down:


Zum Rennen:
Quali war wieder mal mit vollem Tank sehr gut konnte aber wie in 50% meiner Rennen das nicht im Rennen umsetzen.
Pole geholt und in der ersten Runde das Auto weggeworfen! Im zweiten Rennen hab ich dann das ganze nochmal fast wiederholt
ich wiß einfach nicht warum ich im Rennen trotz identischem Auto so langsam bin der Sprit war jedenfalls auch an Bord im Qualifing!

Hoppe
10.02.2009, 19:09
Auf der Ideallinie war aber eigentlich scheinbar auch keiner von Euch beiden so wirklich, oder? :zwinkern:

Polishdynamite
10.02.2009, 19:15
naja Hoppe wenn man immer weiter nach innen gedrückt wird hat man wohl keine Chance als ebenfalls nach innen zu ziehen und dementsprechend früher zu bremsen um die Kolission zu verhindern

Hoppe
10.02.2009, 19:37
War ja auch nur ne Feststellung, ohne das Replay zu schauen kann man sich sowieso keine wirkliche Meinung bilden.

Polishdynamite
10.02.2009, 20:30
Original von Hoppe
War ja auch nur ne Feststellung, ohne das Replay zu schauen kann man sich sowieso keine wirkliche Meinung bilden.

Hast ja grundsätzlich nicht unrecht mit deiner Aussage :D

Mirko R
10.02.2009, 21:08
Und wenn es so ist nehm ich es auf meine Kappe aber ich steh wenigstens dazu nicht so wie einer der Stellung zu einer Szene halten sollte und aber nicht ein Wort geschrieben hat.... Nimmt Rfactor eigentlich standartmässig alle Rennen auf?

Polishdynamite
10.02.2009, 21:13
Original von Mirko R
Und wenn es so ist nehm ich es auf meine Kappe aber ich steh wenigstens dazu nicht so wie einer der Stellung zu einer Szene halten sollte und aber nicht ein Wort geschrieben hat.... Nimmt Rfactor eigentlich standartmässig alle Rennen auf?

Ich denke es nimmt automatisch auf........zumindest hab ich es nie eingestellt und es nimmt auf

Mirko R
10.02.2009, 21:30
Hmm, dann guck ich morgen nochmal!

[dd]Cello
10.02.2009, 22:34
Megane-Cup, - da will ich dabei sein, dachte ich mir vor 10 Tagen! :autofahrer: Endlich wieder etwas Spass haben, - dachte ich mir.

Vor ein Paar Tagen hatte ich die glorreiche Idee meine Rennspiele auf einem USB-Stick zu sichern.
Gesagt, getan.
rFactor, GTR2 und GTL- Ordner gezipt und gespeichert. - Ich war froh, endlich mein riesiges rFaktor mit all den Mod´s und Strecken ein für alle Mal in Sicherheit zu wissen.
Als ich am Sonntag ein bischen trainieren wollte, bemerkte ich, dass kein rFaktor auf meiner Festplatte ist. Irendwie hab ich beim Sichern auf den USB-Stick, vielleicht durch das komprimieren, - Scheiße gebaut.
Ich denke mir, kein Problem, hab ja eh alles auf dem USB-Stick.
Ich steck ihn an, finde den Dateiorder rFaktor, kopiere ihn auf meine Festplatte und stelle fest, dass der Kopier/Sicherungsvorgang äußerst mangelhaft war. Von meinem Mega-rFaktor-Game sind ein paar lächerliche Dateien übrig geblieben. Der Rest ist irgendwo im Nirvana verschwunden! :frust: :ichbindoof: :aushilfstrottel:

Ok, ich hab ja noch 4 von ürsprünglich 5 Codeschlüssel. Ich nehm den beschriebenen Link in dem Begrüßungsmail von damals für die Neuintallation des Spiels. Klappt hervorragend. Stelle fest, Version 1150,- lade den Patch auf 1250 und hau ihn drauf. Fehlanzeige, da Spiel verlangt wieder nach dem Codeschlüssel! :sauer_2: Abbruck ich geh schlafen! ?( :rolleyes:

Gestern dann,- nach der Arbeit, so gegen18:00, hab ich mich entschlossen, die Fullversion von der rFaktorseite zu laden, was mir dann doch wieder eine Code kostete.
Ja, so kurz vor 20:00 die Jungs online gefunden und vor dem Rennen ein paar Runden gedreht. Hab dann im Rennen, Auto und Kurs immer besser kennenlernen dürfen. Im 2. Lauf Start aus der ersten Reihe, neben Rooker, der mich gleich mal zum "Walzertanz" einlud. :bier:

Alles in Allem hat es aber trotzdem viel Spass gemacht mit euch wieder entwas Gummi zu legen und wieder einmal Sprit zu verbrennen! :D

Einen Vorteil hat die ganze Geschicht,- das Spiel ladet jetzt deutlich schneller! :grinsenein:

Freu mich schon auf die nächsten Events!!!

ciao
Cello

Hoppe
11.02.2009, 08:42
Ey Cello, das ist aber schön das Du noch mal deinen Poppes übern Asphalt gezogen hast! Hoffe wir sehen uns in nächster Zeit noch mal öfters aufm Teer!!

grobuk
11.02.2009, 09:19
Also für mich war es ein lustiger Rennabend auch wenn ich die Zeiten der spitze zu keiner zeit gehen konnte

Ole
11.02.2009, 10:42
Ich kam irgendwie nicht mit der kombination Cup Autos und Strecke zurecht, ein ständiger kampf gegen das ausbrechende Heck.
Im ersten Rennen schön mit Rooker gekämpft aber leider durch unsere vielen ausrutscher den anschluß zu den ersten 5 verlohren.

Im zweiten Rennen konnte ich schnell die Führung übernehmen und auch etwas abstand rausfahren, aber auch in diesem lauf mehrere Fehler eingebaut und so huschte Ralf irgendwann durch und meine krumme Karre konnte ich soeben noch auf P2 ins ziel bringen.
Hat spaß gemacht, aber die Endurance find ich viel besser!!!